Banner-HP-Wettbewerbe.jpg

"Feuer fangen" fasziniert Schüler

Theaterbesuch mit Jahrgang 8

„Feuer fangen“ hieß das Theaterstück, welches wir uns im Rahmen des Deutschunterrichts am 11.09.17 im Bürgerhaus ansahen. Das Theaterstück wurde von der Landesbühne Nord auf die Bühne gebracht. Ein überaus rasantes Stück, das die Sorgen und Nöte eines Teenagers auf den Punkt bringt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schläfst du noch oder wählst du schon?

Juniorwahlen an der IGS Friesland Nord

Wusstet ihr schon, dass am 24.9.2017 die Bundestagswahlen sind? Um euch perfekt dafür vorzubereiten, da diese Wahlen wichtig sind, um die Demokratie beizubehalten, veranstalten wir am 19.9.2017 an unserer Schule die Juniorwahlen! Egal, welche Partei ihr wählt, eure Stimme zählt. Egal, ob Minderheit oder Mehrheit, jede Meinung wird repräsentiert. Dadurch regiert im Bundestag nicht nur eine Partei, sondern alle Parteien, die über 5% aller Stimmen haben. Jeder hat zwei Stimmen. Mit der Erststimme wählt ihr einen Kandidaten eures Wahlkreises und mit der Zweitstimme eine der vielen Parteien.

Zieht euch nicht zurück, sondern beteiligt euch und kommt am 19.9.2017 von 8:00 Uhr bis 9:25 Uhr zum Oberstufengebäude (Mühlenweg) und von 11:40 Uhr bis 13:10 Uhr zum Hauptgebäude (Beethovenstraße) jeweils in die entsprechenden Computerräume. Nicht vergessen: Bringt eure Wahlbenachrichtigung und einen staatlichen Personalausweis oder euren Schülerausweis mit!

!!! MACHT MIT & GEHT WÄHLEN !!!

Drucken E-Mail

Soziales Engagement der IGS Friesland Nord

Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern. Getreu nach diesem afrikanischen Sprichwort unterstützt die IGS Friesland Nord im Rahmen ihrer sozialen Aktivitäten die Arbeit von KETAAKETI und das Entwicklungsland Nepal.

Seit 2013 können sich die Schülerinnen und Schüler durch folgende Aktivitäten mit dem Thema „Entwicklungsland Nepal“ auseinandersetzen:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Erdkundewettbewerb 2017

Trotz Glücksbringer und Tippen, niemand stoppt Lennart Hippen

Auch in diesem Jahr fand an der IGS Friesland Nord in Schortens, wie in der gesamten Bundesrepublik, der bundesweit größte Erdkundewettbewerb, der DIERCKE WISSEN statt. Knapp 300 Schülerinnen und Schüler fanden sich am 24.02.2017 in der Mensa der Schule ein, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Nicht wenige waren mit Glücksbringern ausgestattet, um auch für die schwierigsten Fragen des Wettbewerbs gewappnet zu sein. Die Schülerinnen und Schüler kamen hierbei aus den Jahrgängen 5-10. Die Zehntklässler kamen sogar für den Wettbewerb aus dem C-Gebäude am Mühlenweg. An diesem Tag konnten sich die Schülerinnen und Schüler mit einem Klassensieg in den Jahrgängen 7-10 für die Teilnahme der zweiten Runde qualifizieren, bei der der Schulsieg ausgefochten wird.

Weiterlesen

Drucken E-Mail