Banner-HP-1.jpg

Fachbereich taucht ein in die Welt der Wikinger

Zum ersten Mal in diesem Schuljahr 2017/18 hat ein Teil des Fachbereichs Gesellschaftlehre um die Herrschaft im Wikingerschach (KUBB) gekämpft. Durch Odins Kartenwahl wurden die Anwesenden in Zweiergruppen eingeteilt und konnten sich gedanklich auf das bevorstehende Turnier vorbereiten. Auch Balder, der Gott der Sonne und des Frühlings, war unserer kleinen Gruppe wohlgesonnen und spendete beste Bedingungen für einen fairen Wettkampf. So ward am Turniertag keine dunkle Wolke am Firmament und die Sonne strahlte. Nach einigen Probewürfen, die wie Thors Hammer den Boden um die IGS Friesland Nord zum erschüttern brachten, starteten die tapferen Recken in das Turnier. Nach den ersten Spielen waren Gruppen durch die Macht der Würfe überwältigt und ruhten sich an einer Feuerstelle mit randvollen Füllhörnern und leckeren Nahrungsmitteln, die zum Teil von Ullr, dem Gott der Jagd, selbst erlegt worden sind, aus und generierten neue Kräfte. Nach weiteren kräftezehrenden Runden kristallisierte sich ein Gewinnerteam heraus, welches von Forseti, dem nordischen Gott, der das Amt des Richters inne hat, gekürt wurde. Odin und auch die Recken waren überaus angetan von dieser Aktion, sodass sie auch im nächsten Schuljahr wieder stattfinden wird. Auf das ein anderes Team den begehrten Pokal erhält, dessen Kopie von nun an im Lehrerzimmer der IGS Friesland Nord steht.

 

Bildergalerie:

Drucken E-Mail

Spendenlauf 2017

Wenn über tausend Schüler in Sportkleidung zur Schule erscheinen, ist es wieder soweit:

Der alljährliche Spendenlauf der IGS Friesland Nord findet statt.

Die Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule in Schortens sammeln einmal im Schuljahr Geld für einen guten Zweck. Die Spenden, die entweder pro Runde oder als Fixbetrag abgegeben werden können, tragen nämlich nicht nur zur Verbesserung der eigenen Schule durch das Projekt „Schule gegen Gewalt“, sondern auch zur Beseitigung der Armut in Nepal bei. So ist die Schule stolzer Partner der Non-Profit-Organisation KETAAKETI e.V., die sich zusammen mit dem nepalesischen Entwicklungspartner SPOWC für Bildung, Arbeit und Nahrung in entwicklungsschwachen Ländern engagiert.

Die Jahrgänge 5 bis 9 liefen insgesamt 2479 Runden mit jeweils 700 Metern.

Klasse 8.6 beim Spendenlauf 2017Neben der sportlichen Betätigung standen allerdings auch Spaß und Freude auf dem Tagesplan der Jugendlichen. Beinahe jede Klasse erarbeitete sich im Klassenverband ein Motto, nach dem sich Schüler und Klassenlehrer zu kleiden hatten. Dies sorgte für ein buntes Bild auf der Laufstrecke, wo man Zombies und Schlafmützen treffen oder einer Geburtstagsfeier beiwohnen konnte.

Für die Organisation war dieses Jahr die Klasse 11.1 zuständig, die für ihr besonderes Engagement vom stellvertretenden Schulleiter gelobt wurde.

Leider wurde der Tag durch ein starkes Unwetter unterbrochen, das den abschließenden Lauf der neunten Klassen verhinderte und das Event frühzeitig beendete. Dennoch bleibt auch der diesjährige Spendenlauf in guter Erinnerung und Schüler sowie Lehrer freuen sich auf das nächste Jahr, wenn wieder für den guten Zweck gelaufen wird

Drucken E-Mail

Bläserklasse 2017: Instrumentenzirkel

Wichtiger Hinweis an die Erziehungsberechtigten, die ihre Kinder verbindlich für die Bläserklasse im Schuljahr 2017/2018 angemeldet haben:

Am Samstag, den 10. Juni 2017, wird von 10 bis 12 Uhr in der IGS Friesland Nord (Pausenhalle A) ein Instrumentenzirkel stattfinden. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Instrumentallehrkräfte der Musikschule Friesland-Wittmund die Gelegenheit nutzen, Ihrem Kind den Aufbau sowie die Funktions- und Spielweise der verschiedenen Orchesterinstrumente vorzustellen. Darüber hinaus werden die Kinder die Möglichkeit erhalten, jedes Musikinstrument ausgiebig zu testen und anzuspielen. Anschließend werden wir vor dem Hintergrund der Präferenzen und Fähigkeiten Ihres Kindes sowie nach intensiver Beratung mit den Lehrkräften der Musikschule die endgültige Instrumentenzuordnung vornehmen.

Aus diesem Grund sollten nach Möglichkeit alle zugelassenen Bläserklassenkinder diesen Termin wahrnehmen.

Für weitere Fragen rund um die Bläserklasse wenden Sie sich bitte an den verantwortlichen Fachbereichsleiter:

 

IGS Friesland Nord
Tim Lübben
Beethovenstraße 3
26419 Schortens
Tel.: 04461 748560
Mail: blaeserklasse (at) igs-friesland.de

 Bildergalerie:

Drucken E-Mail