KlimaContest1.jpg

Weihnachtsschmuckübergabe an das Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich

Übergabe Kinderhospiz - IGS Friesland Nord - Klasse 8.1Besonders in schwierigen Zeiten ein Zeichen setzen

Unter diesem Motto haben die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs der IGS Friesland NORD dem Kinder- und Jugendhospiz in Wilhelmshaven eine Spende überreicht. Vorausgegangen war der Überreichung durch Mirja (l.) und Melissa (r.) eine Aktion, in der die Schülerinnen und Schüler das Geld der Pfandflaschen ihrer Klasse über zwei Jahre hinweg gesammelt hatten. Im Gepäck der Spende in Höhe von 80,80 Euro war auch eine umfangreiche Kollektion verschiedener und selbst gebastelter Weihnachtsdekoration, jeweils verziert mit liebevollen Sprüchen, um mit dieser kleinen Geste denjenigen ein Zeichen zu setzen, denen ein liebevolles Wort besonders in diesen schwierigen Zeiten gebührt.

Drucken E-Mail

Sprachendorf 2020

Wer das Glück hatte am Tag des diesjährigen Sprachendorfs den dafür verwandelten Jahrgangsbereich zu betreten, der durfte begeistert sein. Überall wurde miteinander kommuniziert – und das in verschiedenen Sprachen. Englisch, Französisch und Spanisch waren zu hören. Man beriet darüber, ob man auf den Markt gehen sollte, ins Restaurant oder vielleicht doch lieber Kleidung einkaufen wollte. Aus einer Vielzahl an Möglichkeiten wählten die Schüler*innen die Themenbereiche aus, die sie am liebsten umsetzen wollten und bereiteten sich miteinander darauf vor. Dabei zeigte sich auch so manches schauspielerisches Talent bei der Durchführung der Dialoge in den Räumen, die dem jeweiligen Sprechanlass gemäß vorbereitet waren.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Klassefahrt im Schuhkarton

Hallo. Wir sind die Klasse 6.1 und wir stellen euch heute unser Nordseeprojekt aus unserem bilingualen Projekt vor. Bilingual? Ihr fragt euch bestimmt was das heißt. Der Unterricht ist zweisprachig gestaltet. Das heißt wir reden viel Englisch, lernen aber wichtige Begriffe auch auf Deutsch. Unsere Klasse hatte zunächst Angst, dass dieser Unterricht zu schwer sei, denn wir haben ja gerade erst so richtig angefangen Englisch zu lernen. Diese Angst verflog aber schnell.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

  • 1
  • 2