2022-gemeinsamesLernen.jpg

Übernachtungsparty der Klasse 5.4

Die ersten Monate an der neuen großen Schule sind geschafft. Viele neue Menschen, Räume, Fächer und Regeln galt es kennenzulernen, hier und da wurden bereits erste Freundschaften geknüpft. Kurz vor Weihnachten erwuchs in der Klasse 5.4 der Wunsch, eine Übernachtungsparty zur Stärkung der Klassengemeinschaft stattfinden zu lassen.

Am letzten Abend vor den Weihnachtsferien war er dann endlich da – der Tag der Schlafparty. Gegen 18:00Uhr kamen die 27 mit Schlafsäcken und Luftmatratzen ausgerüsteten Schülerinnen und Schüler voller Vorfreunde an. Im Verlauf des Abends wurden in der Klasse die Wichtelgeschenke ausgepackt, ein Weihnachtsfilm geschaut und natürlich PIZZA im „Bett“ gegessen.

Absolutes Highlight war natürlich auch das Versteckspielen im neuen Schulgebäude. Besonders Mattes (siehe Suchbild) war dabei besonders erfolgreich. Am nächsten Morgen wurde der Weihnachtsbaum der Klasse im Schulgarten eingegraben – natürlich in der Hoffnung ihn im kommenden Jahr etwas größer erneut zu nutzen. 

Sowohl Schüler als auch die beiden Klassenlehrer sind sich sicher, dass diese tolle Übernachtungsparty einer Wiederholung im kommenden Schuljahr bedarf.

Drucken E-Mail