SekII-2014d.jpg

ALLE Beiträge - nach Datum sortiert

Nikolaustag 2016

Impressionen der Pausenaktivitäten während des Nikolaustages. Organisiert und koordiniert wurden die vielfältigen Aktionen von der Schülervertretung.

Es fanden u.a. statt:

- Auftritt Chor Jahrgang 5

- Auftritt Schulband

- Auftritt Bläserklasse

- Waffelbacken, Weihnachtspunsch, Keksverkauf

- Schätz- und Gewinnspiel, Bastelecke

- Aktionstag der Mensa

     

Pausengestaltung mal anders

Pünktlich zum Nikolaustag sollte es in den Pausen weihnachtlich werden. Die Schülervertretung (SV) hat in Zusammenarbeit mit drei Wahlpflichtkursen und der Mensa für die unteren Jahrgänge ein kleines Event veranstaltet. Neben den Ständen, an denen es Kakao, Kinderpunsch, Kekse, Waffeln und Crêpes für einen geringen Unkostenbeitrag zu kaufen gab, wurde auch musikalisch einiges geboten. Ein Chor aus Jg.5, die neu eingeführte Bläserklasse aus Jg. 5 und die Schulband (Schüler aus den Jahrgängen 10-12) sorgten für die weihnachtliche Stimmung. Die Schülerschaft war so begeistert, dass es nicht nur zu einer Zugabe kam.

Auch die Mensa unterstützte die SV bei ihrem Vorhaben. Die mobile Wand des Speisesaals wurde an diesem Tag geöffnet, sodass die Schülerinnen und Schüler die musikalischen Highlights des Tages bei Speis und Trank genießen konnten. Zudem wurde in der Mensa schon morgens zum täglich stattfindenden Frühstücksbuffet "typisch französisch" mit Croissants und Pfannkuchen eingeladen. Französische Spezialitäten wie Quiche und Ratatouille rundeten das Mittagessen ab und stellten zugleich den zweiten Thementag zum Kennenlernen der Esskulturen anderer Länder dar. Nicht zuletzt waren die Bratäpfel ein weiteres kulinarisches Highlight.

Des Weiteren konnten die Schüler Weihnachtskarten selbst gestalten. Dazu konnten sie kleine Schokoweihnachtsmänner auf die Karten kleben, die dankeswerter Weise vom Edeka-Markt Janssen aus Schortens gespendet wurden. Diese Karten werden am vorletzten Schultag an die Schüler verteilt, sodass der eine oder andere Schüler sich kurz vor Weihnachten über Weihnachtsgrüße von seinen Mitschülern freuen kann. Zudem fand ein Gewinnspiel der SV großen Anklang. Die Schüler- und Lehrerschaft musste schätzen, wie viele Nüsse in einem großen Gefäß gewesen sind. Die genaue Zahl von 141 Nüssen hat zwar keiner geschätzt, aber Keno Dittebrandt war am nächsten dran. Er darf sich über ein IGS T-Shirt, welches vom Förderverein zur Verfügung gestellt wurde, sowie über einen Verzehrgutschein von „Le Patron“ für die Mensa freuen. Beide Preise wurden ebenfalls gesponsert. Auch dafür möchte sich die SV recht herzlich bedanken.

Alle Beteiligten waren sich nach diesem Tag einig, dass dieses Event das Schulleben bereichert habe. Und wer weiß, vielleicht wird es im nächsten Jahr auch wieder ein Nikolausevent geben.

Drucken E-Mail