Blaeser2016-12-V2.jpg

ALLE Beiträge - nach Datum sortiert

Eine Schule liest EIN Buch

Stell dir vor, er wäre hier!

Zum Abschied des alten und zum Ankündigen des nächsten Jahres präsentierten die Schüler des 11. Jahrgangs eine Abwandlung der „Mannequin Challenge“, die Tage und Wochen zuvor die ganze Welt begeisterte.

Allerdings wäre die IGS nicht die IGS, wenn diese Aktion gänzlich ohne Hintergedanken stattgefunden hätte. Im Rahmen eines jahrgangs- und fächerübergreifenden Projektes, in dessen Fokus Janne Tellers Buch „Krieg“ steht, erarbeiteten die Schüler ausgehend von der Schülervertretung die Aktion im Unterricht des Darstellenden Spiels.

Um kurz nach neun hieß es dann – natürlich ganz im Sinne des Theaters - in den Köpfen der jungen Darstellerinnen und Darsteller fachgerecht „Freeze“, woraufhin alle eingeweihten Schülerinnen und Schüler verstummten und – so schien es – einfroren. Nachdem die Mitschüler nach wenigen Augenblicken bemerkten, dass etwas komisch war, rätselten diese über Sinn und Zweck und kamen bald auf das aus dem USA kommende Phänomen: die Mannequin-Challenge.

Nach einigen Minuten, die manche in Bewunderung und andere in totale Verwirrung stießen, ließ ein Schüler sein Buch fallen und rief laut „Krieg“, was die anderen „Eingefrorenen“ aus der (bei dieser Kälte verständlichen) Winterstarre erwachen ließ. Diese ließen ihr Buch ebenfalls fallen und antworteten im Chor mit: „Stell dir vor, er wäre hier“, dem Untertitel des Buches. Nach diesem Akt verlor sich die eben noch schreiende Menge in der Masse und alles schien, als wäre nichts gewesen. Das einzig Bleibende war die Bewunderung und die Verwirrung der Unwissenden.

Der 11. Jahrgang präsentierte einen überaus gelungenen Auftakt in das neue Projekt, mit dem sich ab der 6. Klasse alle Schüler der IGS Friesland Nord beschäftigen werden.

Abzuwarten bleibt, ob und welche Aktionen uns rund um Janne Tellers Buch überraschen, verwirren und faszinieren werden. Auf so ein tolles Projekt darf man gespannt sein!

Von Dominik Schrage (Jahrgang 11)

 

Drucken E-Mail