Blaeser2016-12-V2.jpg

ALLE Beiträge - nach Datum sortiert

Schläfst du noch oder wählst du schon?

Juniorwahlen an der IGS Friesland Nord

Wusstet ihr schon, dass am 24.9.2017 die Bundestagswahlen sind? Um euch perfekt dafür vorzubereiten, da diese Wahlen wichtig sind, um die Demokratie beizubehalten, veranstalten wir am 19.9.2017 an unserer Schule die Juniorwahlen! Egal, welche Partei ihr wählt, eure Stimme zählt. Egal, ob Minderheit oder Mehrheit, jede Meinung wird repräsentiert. Dadurch regiert im Bundestag nicht nur eine Partei, sondern alle Parteien, die über 5% aller Stimmen haben. Jeder hat zwei Stimmen. Mit der Erststimme wählt ihr einen Kandidaten eures Wahlkreises und mit der Zweitstimme eine der vielen Parteien.

Zieht euch nicht zurück, sondern beteiligt euch und kommt am 19.9.2017 von 8:00 Uhr bis 9:25 Uhr zum Oberstufengebäude (Mühlenweg) und von 11:40 Uhr bis 13:10 Uhr zum Hauptgebäude (Beethovenstraße) jeweils in die entsprechenden Computerräume. Nicht vergessen: Bringt eure Wahlbenachrichtigung und einen staatlichen Personalausweis oder euren Schülerausweis mit!

!!! MACHT MIT & GEHT WÄHLEN !!!

Drucken E-Mail

Erdkundewettbewerb 2017

Trotz Glücksbringer und Tippen, niemand stoppt Lennart Hippen

Auch in diesem Jahr fand an der IGS Friesland Nord in Schortens, wie in der gesamten Bundesrepublik, der bundesweit größte Erdkundewettbewerb, der DIERCKE WISSEN statt. Knapp 300 Schülerinnen und Schüler fanden sich am 24.02.2017 in der Mensa der Schule ein, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Nicht wenige waren mit Glücksbringern ausgestattet, um auch für die schwierigsten Fragen des Wettbewerbs gewappnet zu sein. Die Schülerinnen und Schüler kamen hierbei aus den Jahrgängen 5-10. Die Zehntklässler kamen sogar für den Wettbewerb aus dem C-Gebäude am Mühlenweg. An diesem Tag konnten sich die Schülerinnen und Schüler mit einem Klassensieg in den Jahrgängen 7-10 für die Teilnahme der zweiten Runde qualifizieren, bei der der Schulsieg ausgefochten wird.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Spendenlauf 2017

Wenn über tausend Schüler in Sportkleidung zur Schule erscheinen, ist es wieder soweit:

Der alljährliche Spendenlauf der IGS Friesland Nord findet statt.

Die Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule in Schortens sammeln einmal im Schuljahr Geld für einen guten Zweck. Die Spenden, die entweder pro Runde oder als Fixbetrag abgegeben werden können, tragen nämlich nicht nur zur Verbesserung der eigenen Schule durch das Projekt „Schule gegen Gewalt“, sondern auch zur Beseitigung der Armut in Nepal bei. So ist die Schule stolzer Partner der Non-Profit-Organisation KETAAKETI e.V., die sich zusammen mit dem nepalesischen Entwicklungspartner SPOWC für Bildung, Arbeit und Nahrung in entwicklungsschwachen Ländern engagiert.

Die Jahrgänge 5 bis 9 liefen insgesamt 2479 Runden mit jeweils 700 Metern.

Klasse 8.6 beim Spendenlauf 2017Neben der sportlichen Betätigung standen allerdings auch Spaß und Freude auf dem Tagesplan der Jugendlichen. Beinahe jede Klasse erarbeitete sich im Klassenverband ein Motto, nach dem sich Schüler und Klassenlehrer zu kleiden hatten. Dies sorgte für ein buntes Bild auf der Laufstrecke, wo man Zombies und Schlafmützen treffen oder einer Geburtstagsfeier beiwohnen konnte.

Für die Organisation war dieses Jahr die Klasse 11.1 zuständig, die für ihr besonderes Engagement vom stellvertretenden Schulleiter gelobt wurde.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bläserklasse 2017: Instrumentenzirkel

Wichtiger Hinweis an die Erziehungsberechtigten, die ihre Kinder verbindlich für die Bläserklasse im Schuljahr 2017/2018 angemeldet haben:

Am Samstag, den 10. Juni 2017, wird von 10 bis 12 Uhr in der IGS Friesland Nord (Pausenhalle A) ein Instrumentenzirkel stattfinden. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Instrumentallehrkräfte der Musikschule Friesland-Wittmund die Gelegenheit nutzen, Ihrem Kind den Aufbau sowie die Funktions- und Spielweise der verschiedenen Orchesterinstrumente vorzustellen. Darüber hinaus werden die Kinder die Möglichkeit erhalten, jedes Musikinstrument ausgiebig zu testen und anzuspielen. Anschließend werden wir vor dem Hintergrund der Präferenzen und Fähigkeiten Ihres Kindes sowie nach intensiver Beratung mit den Lehrkräften der Musikschule die endgültige Instrumentenzuordnung vornehmen.

Aus diesem Grund sollten nach Möglichkeit alle zugelassenen Bläserklassenkinder diesen Termin wahrnehmen.

Für weitere Fragen rund um die Bläserklasse wenden Sie sich bitte an den verantwortlichen Fachbereichsleiter:

 

IGS Friesland Nord
Tim Lübben
Beethovenstraße 3
26419 Schortens
Tel.: 04461 748560
Mail: blaeserklasse (at) igs-friesland.de

 Bildergalerie:

Drucken E-Mail