2022-gemeinsamesLernen.jpg

Mit dem Fahrrad nach Hooksiel

Tagesausflug am Ende des Schuljahres:

Es ist Juli, die Sonne scheint, alle Noten stehen fest und Schüler wie auch Lehrer fiebern den Sommerferien entgegen. Vor der Zeugnisausgabe steht jedoch noch ein wichtiges Ereignis an. Welches? Gemeint ist damit natürlich der allseits beliebte Wandertag. Nach kurzer Überlegung stand für die Klasse 9.5 auch sehr schnell das Ziel „Wasserskianlage“ fest.

Bei traumhaftem Sonnenschein und 25 Grad ging es am Morgen des 28.07. gegen 07:30 Uhr gemeinsam mit den Fahrrädern nach Hooksiel. Nach einer kurzen Pause auf halber Strecke, erreichten wir um 9:00 Uhr unser Ziel. Schnell wurden anschließend die Neoprenanzüge angezogen und die Wasserskier entgegengenommen. Nun gab es kein Halten mehr, in den nächsten drei Stunden fuhren die Schülerinnen und Schüler unzählige Runden auf dem Parcours der Anlage. Trotz einiger ungewollter Stürze hatten alle eine Menge Spaß. Um die Kräfte für die Rückfahrt nach Schortens wieder aufzuladen, wurde in der Mittagszeit die angrenzende Grillstation in Betrieb genommen. Bei leckeren Bratwürsten und Feta konnten die Erlebnisse des Vormittags noch einmal analysiert werden. Gestärkt ging es anschließend zurück nach Schortens.

Am Ende des Tages waren sich alle Beteiligten einig, dass es einer der schönsten Wandertage in ihrer Schullaufbahn war.

Drucken E-Mail