schulhof2016.jpg

Fachbereich Deutsch

Das Fach Deutsch an der IGS Friesland Nord

Das Fach Deutsch wird an der IGS Friesland Nord derzeit von etwa 20 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler in den Jahrgängen 5 bis 7 gemeinsam im Klassenverband. Ab Jahrgang 8 erfolgt eine äußere Fachleistungsdifferenzierung auf zwei, ab Jahrgang 9 auf drei Niveaustufen. In den Jahrgängen 5 bis 10 unterrichten wir mit der allgemeinen Ausgabe von „Praxis Sprache“ von Westermann und in der gymnasialen Oberstufe mithilfe der aktuellen ABI-Boxen von Brinkmann.Meyerhöfer.

Dreifache Platzierung bei den Nds. Landesliteraturtagen

Schüler der IGS Friesland Nord holen doppelten Sieg und einen dritten Platz beim Schreibwettbewerb

„Weitblick – Vielfalt – Toleranz“ – so lautete das Motto der 50. Landesliteraturtage Niedersachsen/Bremen, im Rahmen derer ein landesweiter Schreibwettbewerb zum Thema „Toleranz“ ausgerufen worden war. Eine Jury, bestehend aus Ilka Schultze (Leiterin der Bibliothek Sande) Dr. Michael Brandt (Oldenburgische Landschaft) und WZ-Redakteur Malte Kirchner wählte aus 49 Beiträgen die jeweils besten Texte in drei unterschiedlichen Alterskategorien. Im Rahmen einer Matinee in der Bibliothek der Gemeinde Sande wurden die 9 Preisträger ausgezeichnet – darunter gleich drei Schüler der IGS Friesland Nord.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

„Unter der Geisterbahn“ – Isabel Abedi liest für Jahrgang 6

Lorenzo und Dina halten den Atem an, als sich der Wagen der Geisterbahn in Bewegung setzt. Langsam fahren sie auf das aufgerissene Drachenmaul zu. Drinnen erwarten sie gruselige Skelette und bleiche Vampire. Doch die Schrecken der Geisterbahn verblassen, als plötzlich ein echter Geist auftaucht - und mit ihm ein unheimlicher Teufel, der mit Eimer und Schwamm alles auslöscht, was ihm begegnet: ein echter Putzteufel. In letzter Sekunde zieht der Geist die Kinder zu einer verborgenen Luke, durch die silbriges Licht dringt. Es ist der Eingang zu Gravalon, dem geheimnisvollen Land unter der Geisterbahn. Und für Lorenzo und Dina beginnt die abenteuerlichste Reise ihres Lebens.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Nathan der Weise

Zwischen bin Laden, Madonna und dem Glauben: Die IGS Friesland Nord sieht Lessings „Nathan der Weise“

Was ist das für ein Gott, der für sich muss kämpfen lassen?" Eine berechtigte Frage, die in Zeiten von fundamentalistisch motivierten Terroranschlägen aktueller nicht sein könnte. Das dachte sicherlich auch die Landesbühne Nord, die dieses Zitat titelte und wieder einmal die verbindliche Abiturlektüre aufführte. Für den 12. Jahrgang der IGS Friesland Nord also gleich zwei Gründe für einen gelungenen Theaterbesuch.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Jahrgang 12 sieht „Effi Briest“

Die Landesbühne zu Gast in Schortens: Jahrgang 12 sieht „Effi Briest“

„Wenn es Liebe schon nicht sein kann, dann doch wenigstens Reichtum und Ehre“. Genau das sagen die Eltern der siebzehnjährigen, aufgeweckten Effi Briest, als diese auf Wunsch von ihnen den Antrag des zwanzig Jahren älteren Baron von Instetten annimmt. Dass dies nur in einer Katastrophe enden kann, verrät schon das Zitat.

Das Stück „Effi Briest“, nach der Protagonistin, inszeniert von der Landesbühne Nord aus Wilhelmshaven kam extra für die Schüler des zwölften Jahrgangs der IGS-Friesland Nord ins Bürgerhaus in Schortens. Diese trafen sich zusammen mit Lehrern, Eltern und ein paar theaterinteressierten Elftklässern am Abend des 18.01.2017, um die Aufführung des Stücks, basierend auf gleichnamigen Roman von Theodor Fontane aus dem Jahre 1896, zu sehen.

hier geht es weiter ....

Drucken E-Mail