Blaeser2016-12-V2.jpg

Vortrag zum Thema Rauchen

Mit großer Spannung erwarteten die Schüler des 7. Jahrgangs Herrn Thiergarten, ein Mitglied der Selbsthilfegruppe der Kehlkopflosen aus Schortens, zu einer Gesprächsrunde bei uns in der Mensa. Nach einem kurzen Vortrag über die Symptome, den Behandlungsmöglichkeiten und der Entstehung des Kehlkopfkrebes, erzählte Herr Thiergarten auch von seiner langen Raucher-Karriere. Ein Grund mehr für viele Schüler nicht mit dem Rauchen zu beginnen und auch ihrer Familie durch Erzählungen vom Rauchen abzuhalten. Nach dem Vortrag wurde vielen Schülern klar, dass ein Tagesablauf ohne Kehlkopf schwer zu bewältigen ist. Viele Fragen kamen auf, die ausführlich von Herrn Thiergarten beantwortet wurden. Sehr eindrucksvoll schilderte er, wie sein Alltag mit der Erkrankung aussieht, aber auch welche Probleme sie mit sich bringt. Keine Frage blieb unbeantwortet und die Schüler waren durch die offene und geduldige Art von Herrn Thiergarten mehr als begeistert.

 

Vielen Dank an Herrn Thiergarten vom Verein der Kehlkopflosen. Vielen Schülern wird diese Form der Aufklärung in Erinnerung bleiben.

Drucken E-Mail