1. Platz im Wettbewerb

Verfasst von Henrik Bohlen am . Veröffentlicht in 10.Jahrgang

Im Rahmen eines umfassend angelegten Fotowettbewerbes hat die Klasse 9.1 mit Unterstützung der Klasse 9.4 der IGS Friesland Nord den ersten Platz zum Thema „Zeig deine Region“ gewonnen und damit 300€ in die Klassenkasse spülen können.

Der Wettbewerb, ausgerichtet von der Lokalen Arbeitsgruppe Nordseemarschen (LAG), richtete sich an insgesamt 16 Gemeinden in unserer Region und reichte damit von Krummhörn, über Hage, Esens bis hin nach Wilhelmshaven. Ziel des Wettbewerbes war es, Ideen oder Orte aus der eigenen Region mit bis zu drei Fotos in Szene zu setzen, um auf Verbesserungsvorschläge an den entsprechenden Plätzen hinzuweisen. Bei diesen Vorschlägen ging es allgemein um Ideen und Möglichkeiten, wie die Menschen im ländlichen Raum der betreffenden Region dabei unterstützt werden können, ihren Lebensraum zu stärken und zu verbessern. Von all diesen 16 Gemeinden bzw. so genannten „LEADER-Regionen“ hat die Jury die drei eingereichten und treffend inszenierten Fotos am meisten überzeugt. Sie zeigen einen in der Region vorhandenen Skaterplatz für Jugendliche, der aus Sicht der Schülerinnen und Schüler kaum noch für diesen Zweck genutzt werden kann.

Um nach der Mitteilung über den Gewinn der Aktion die Erfahrungen noch auszuweiten, fand eine mit allen Beteiligten abgehaltene Videokonferenz statt. Dabei tauschten sich sowohl die Initiatoren des Wettbewerbes als auch die Klasse über die Planungen, Durchführung und Motivationen hinter der eingereichten Idee aus. Mit Hilfe der hierfür genutzten Tablets haben die Schülerinnen und Schüler ihre Erfahrungen und weiterführenden Gedanken zum Wettbewerb auf einer Plattform gesammelt und an die Organisator des Wettbewerbs weitergeleitet, um die Ideen bei der Gestaltung und Stärkung unserer Region zu nutzen. Die Schülerinnen und Schüler haben damit einen besonders bedeutenden Beitrag dazu geleistet, die Regionalentwicklung unseres Lebensraumes voranzutreiben.

Drucken