SekII-2014d.jpg

Musikalische Reise im Advent

Gemeinsames Weihnachtskonzert der musikalischen Ensembles der IGS Friesland Nord und es Posaunenchores Schortens

Berichte auf unserem Instagramkanal: https://www.instagram.com/p/CmCVYBgNJS4/

 

Am dritten Advent, Sonntag, 11. Dezember. 2022 um 17.00h werden die Bläserklasse 5 und 6, die Schulband, der Chor und das Schulorchester der IGS Friesland Nord gemeinsam mit dem Posaunenchor Schortens im Bürgerhaus in Schortens eine musikalische Andacht gestalten und Sie durch die Adventszeit musikalisch geleiten.

Auf dieser musikalischen Reise werden Sie klassische Adventslieder, wie „Macht hoch die Tür“ oder „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ hören aber auch stimmungsvolle Lieder wie „The Legend Off Castle Armagh“, „Applaus, Applaus von den Sportfreunden Stiller“ und „Rudolph the red nosed Raindeer“. Es ist also eine Genussreise für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Kommen Sie und freuen Sie sich auf eine musikalische Adventsreise.

 

 

Rückblick:

Das Sommerkonzert gestaltete das Schulorchester der IGS Friesland Nord gemeinsam mit dem Marinemusikkorps der Bundeswehr in Wilhelmshaven. Es war ein tolles Ereignis. Zu hören waren gemeinsame Stücke mit den Musikerinnen und Musikern des Marinemusikkorps, der Bläserklassen und des Schulorchesters. Mehrere Filmmusiken waren zu hören. Zum Beispiel aus den Filmen die Eiskönigin „Music from Frozen“ oder Fluch der Karibik „Pirates of the Caribbean“. Das Marinemusikkorps brachte auch das Musikstückck „The Greatest Showman“ oder auch „80 er Kult“ auf die Bühne und heißte dem Publikum ein. Am Ende der Darbietung stand das Publikum und schunkelte mit. Großer Dank gilt dem gesamten Marinemusikkorps für Ihr Kommen und Mitwirken am gemeinsamen Workshop und am Konzertprojekt! Wir freuen uns sehr, dass solch ein wunderbares Event möglich geworden ist.

Bedanken möchten wir uns bei Fregattenkapitän Matthias Prock, dem Leiter des Marinemusikkorps Wilhelmshaven und vor allem bei Volker Reesing für seine unermüdliche und wunderbare Organisation um Vorfeld und am Konzerttag!

Die Schülerinnen und Schüler der jüngsten Bläserklasse 5 haben nach den Sommerferien mit großer Begeisterung ihre musikalische Reise an der IGS begonnen und werden auch an diesem Konzerttag einige erste Weihnachtslieder spielen.

Auch der Chor und die Band haben sich nach Sommerferien neu gegründet und werden Sie mit ihren ersten Stücken begeistern!

Der Posaunenchor Schortens wird von Peter Gallokowski geleitet und besteht derzeit aus 18 Mitgliedern, die begeistert seit 60 Jahren musizieren. Unter anderem spielen sie leidenschaftlich gerne bei dem Event „Whatt’n Blech“ mit. Hierbei treffen sich hunderte von Musikerinnen und Musikern, die ein Blechblasinstrument, wie Posaune, Tuba oder Trompete spielen am und im Watt in Schillig und spielen gemeinsam Stücke. Es ist ein fantastisches gemeinsames Event in der Natur!

Ebenfalls gestalten sie Gottesdienste im Umkreis von Schortens und vor allem in der Dietrich Bonhoeffer Kirche in Schortens. Am 31. Oktober, zum Reformationstag, umrahmten sie musikalisch den Gottesdienst und sorgten für eine festliche Atmosphäre.

 

Alle Musikerinnen und Musiker sind mit großer Vorfreude bei den Proben dabei und freuen sich auf ein tolles musikalisches Ereignis in der Adventszeit!

Drucken E-Mail

Neue Blässerklasse an der IGS

Nach den Sommerferien wurde die sechste Bläserklasse unserer Schule gegründet. Endlich haben alle ihre eigenen Instrumente erhalten und können mit großer Freude loslegen die Welt musikalisch zu entdecken.

Nach einem Instrumentenzirkel haben die Schülerinnen und Schüler der neuen 5.1 ihre Instrumente ausgewählt. Fünf Querflöten, drei Trompeten und eine Posaune haben sich als Klassenorchester zusammengefunden. Schon bald werden sie sogar schon ihr erstes Weihnachtskonzert gemeinsam mit den anderen Musikalischen Ensembles der Schule spielen:

Dritter Advent, 11. Dezember. 2022 um 17.00 Uhr

im Bürgerhaus in Schortens

Auf dieses wunderbare Ereignis freuen wir uns sehr!

 

Drucken E-Mail

Marinemusikkorps WHV

Üben mit Profis aus dem Marinemusikkorps Wilhelmshaven

Am Samstag, den 7. Mai. 2022, traf sich das Schulorchester der IGS Friesland Nord in der Schule, um sich auf die kommenden Auftritte, wie beispielsweise die Abiturentlassungsfeier im Bürgerhaus und das Sommerkonzert intensiv vorzubereiten. In diesem Jahr wird das Marinemusikkorps der Bundeswehr in Wilhelmshaven bei unserem Sommerkonzert mitwirken. Wir werden an diesem Tag einen Workshop und am Abend ein Konzert mit dem Musikkorps veranstalten, auf dem u.a. das Schulorchester als auch das Musikkorps zu hören sein wird.

Der Tag begann mit intensiven und spaßigen Satzproben, bei denen jedes Register einen Instrumentallehrer erhielt, der mit ihnen probte. Bei solchen Proben üben beispielsweise nur die Trompeten in ihrem Trompetenregister ihre Stimmen, bevor alle gemeinsam im großen Orchester zusammen spielen. Nach einem Sack vom Grill, begann die lang ersehnte gemeinsame Orchesterprobe. Erstaunlicherweise konnten wir alle am Ende des Probentages plötzlich unsere Stücke mit Leichtigkeit spielen. Woran das wohl gelegen hat? Es war also ein erlebnisreicher und spaßiger Tag.

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei Sophie Weißenborn (Klarinette), Volker Reesing (Trompete), Marie Rulik (Querflöte) und Stephan Krecklow (Schlagzeug) für ihre motivierende und professionelle Unterstützung während der Proben!

Drucken E-Mail

Bläserklasse - lohnt sich

Nach einer entbehrungsreichen Zeit, durfte nun endlich wieder die „Nacht der Musik“ stattfinden. Hierbei treffen sich die Bläserklassen 5 und 6 und das Schulorchester der IGS Friesland Nord zu einer gemeinsamen Probe, zum gemeinsamen Pizzaessen und einer Übernachtung in der Schule.

Das Schulorchester und die Bläserklasse bereiten sich auf viele Auftritte in der nächsten Zeit vor, wie beispielsweise das Sommerkonzert und die Verabschiedung der Abiturienten. Hierfür wurden Stücke, wie „Mah-nà mah-nà“ (bekannt aus der Moppet-Show) oder „Havana“ von Camila Cabello (arr. Johnnie Vonson) geprobt. Am kommenden Samstag wird erneut eine Probe stattfinden, diesmal unterstützt durch Profimusiker des Marinemusikkorps WHV.

Die IGS Friesland Nord bietet ab Klasse 5 das Profil „Bläserklasse“ an. Hier können sich alle interessierten Schülerinnen und Schüler nach der Grundschule anmelden und ohne Vorkenntnisse ein Instrument (beispielsweise Querflöte, Klarinette, Posaune, Trompete u.v.m.) erlernen. Das Besondere an unserem Konzept ist, dass Instrumentalunterricht und Orchesterproben während der Schulzeit, also ohne nervige Fahrwege der Eltern ,stattfinden können. Es ist also ein Rundum-Sorglos-Paket.

Alle Bläserklassenschülerinnen- und Schüler können nach der Bläserklassenzeit in den musikalischen AGS der Schule, wie beispielsweise dem Schulorchester teilnehmen und wunderbare gemeinsame Konzerte und Aktivitäten erleben.

Wir freuen uns Sie/ Euch bei einem unserer nächsten Auftritte zu sehen!

Drucken E-Mail

Instrumentenzirkel 2019 (Bläserklasse)

Für alle neuen Bläserklassenkinder des zukünftigen 5. Jahrgangs wird am 

Samstag, den 22. Juni 2019, um 10 Uhr 

ein etwa dreistündiger Instrumentenzirkel stattfinden, zu dem wir herzlich einladen möchten. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Instrumentallehrkräfte der Musikschule Friesland-Wittmund die Gelegenheit nutzen, den Kindern den Aufbau sowie die Funktions- und Spielweise der Orchesterinstrumente (Querflöte, Klarinette, Alt-Saxophon, Trompete und Posaune) vorzustellen. Darüber hinaus werden die angehenden Musikerinnen und Musiker die Möglichkeit erhalten, jedes Musikinstrument ausgiebig zu testen und anzuspielen. 

Anschließend werden wir vor dem Hintergrund der Präferenzen und Fähigkeiten der Kinder sowie nach intensiver Beratung mit den Lehrkräften der Musikschule die endgültige Instrumentenzuordnung vornehmen. Daher ist eine Teilnahme an dieser Veranstaltung wichtig.

Drucken E-Mail

Bläserklassenorchester an der IGS

Am Tag der offenen Tür haben sich die Bläserklassen der Jahrgänge 5 und 6 zu einem großen und beeindruckenden Klangkörper zusammengefügt, um das Profil „Bläserklasse“ an der IGS Friesland  Nord den Kindern, Eltern und interessierten Besuchern vorzustellen. Es strömten viele Besuchergruppen in den Musikraum, um sich vom Können unserer Nachwuchsmusiker ein Bild zu machen. Die Bläserklassenkids präsentierten Ausschnitte aus dem aktuellen Konzertprogramm.

Mit der Anwahl des Profils „Bläserklasse“ geht eine Förderung der musikalischen und instrumentalen Fähigkeiten einher. Die Schüler erhalten zusätzlich zum regulären Musikunterricht noch zwei Stunden Orchesterprobe und eine Stunde Instrumentalunterricht, der von Instrumentalpädagogen der Musikschule Friesland-Wittmund durchgeführt wird.

Weiterlesen

Drucken E-Mail