Einmal Jackson Pollock sein …

Verfasst von J. Krücken am . Veröffentlicht in Kunst

Der Kunst Abdeckerkurs der Q2 hat sich dieses Schuljahr mit abstraktem Expressionismus und Action Painting beschäftigt. Im Rahmen der Auseinandersetzung mit den Themen konnten die Schüler*innen des Kurses sich komplett der Materialität und den Prozess ihrer eigenen Werke und der Werke verschiedener Künstler*innen widmen.

Zum Abschluss durften die Schüler*innen selbst in Aktion treten. Sie bauten eigenständig Leinwände, experimentierten mit Auftragetechniken, Materialien und Geräten und kamen zu den in der Ausstellung präsentierten Ergebnissen.

Drucken