Blaeser2016-12-V2.jpg

Nacht der Musik

„Nacht der Musik“

Eine musikalischer Übernachtungstraum

in der IGS Friesland Nord

Zur Vorbereitung auf das diesjährige Weihnachtskonzert am 3. Advent um 17.00 Uhr im Bürgerhaus Schortens, haben sich alle Musikensembles der IGS Friesland Nord in die Schule begeben, um die „Nacht der Musik“ zu erleben.

Es begann mit gemeinsamen Proben der Bläserklasse 6, des Chores, der Schulband und des Schulorchesters. In der Pausenhalle ertönte der Song „Applaus Applaus“ von den Sportfreunden Stiller- die Schulband probte unter der Leitung von André Janßen und Tarek Löhmann intensiv und mit großer Freude. Beim Schulorchester erklang das Stück „Rudolph, the red nosed Raindeer“ und man hörte den Swing durchs Gebäude schallen bis man die Bläserklasse 6 entdeckte, die fleißig und ganz leise „Leise rieselt der Schnee“ säuselte. Die weihnachtliche Stimmung wurde jäh unterbrochen durch den Chor, der den Cup Song becherte und mit schnellen Cup-Rhythmen für Begeisterung sorgte.

Nach langer und intensiver Probenzeit freuten sich alle Schülerinnen und Schüler über Pizza oder Pommes- der gemütliche Teil der Nacht war angebrochen. Vor der Nachtruhe gab es noch ein gemeinsames Konzert aller eingeübten Musikstücke. mIt enthusiastischem Applaus begann nun die lange Nacht in der Schule. Kleine schlafanzugtragende Schatten geisterten durch das Gebäude und spielten Verstecken, schauten Filme und quatschen bis nun endlich auch die Nacht hereinbrach.

Die „Nacht der Musik“ ist immer wieder ein Erlebnis und eine Wiederholung wert.

Drucken E-Mail