spendenlauf16+17.jpg

Qualifizierungsphase

Ab Klasse 12 treten die Schülerinnen und Schüler in die zweijährige Qualifikationsphase ein, welche die inhaltliche und methodische Vorbereitung auf die schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen umfasst. Der Unterricht wird anders als in der Einführungsphase in themenbezogenen Kursen durchgeführt.

Zu Beginn der Qualifikationsphase wählen die Schülerinnen und Schüler einen der  vier möglichen Schwerpunkte, die es ihnen ermöglicht, sich gemeinsam auf die Abiturprüfung vorzubereiten:

 

Der sprachliche Schwerpunkt     

Schwerpunktfächer: Deutsch und Englisch

Der sprachliche Schwerpunkt richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die bereits in der Sekundarstufe I gute Leistungen in den Fächern Englisch und/oder Deutsch gezeigt haben, diesen Fächern ein besonderes Interesse entgegen bringen und auf diese in der Qualifikationsphase zurückgreifenmöchten.

 

Der mathematisch-naturwissenschaftliche Schwerpunkt
Schwerpunktfächer: Mathematik und Chemie
Der mathematisch-naturwissenschaftliche Schwerpunkt  richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die interessiert und leistungsstark in den Fächern Mathematik und Chemie sind. Insbesondere werden Schülerinnen und Schüler angesprochen, denen es leicht fällt logisch-theoretische Sachverhalte nachzuvollziehen.

 

Der musisch-künstlerische Schwerpunkt
Schwerpunktfächer: Kunst und Deutsch

Ein musisch-künstlerischer Schwerpunkt wird für Schüler mit Interesse in den Fächern Kunst und Deutsch angeboten.
 

 

Der gesellschaftswissenschaftliche Schwerpunkt
Schwerpunktfächer: Geschichte und Politik
Der gesellschaftswissenschaftliche Schwerpunkt ist vor allem für Schüler geeignet, die Interesse an historisch-politischen Themen zeigen und im Fachbereich Gesellschaftslehre (Geschichte, Politik, Erdkunde) bereits in der Sekundarstufe I Interesse und gute Leistungen gezeigt haben.

 

Drucken E-Mail