2022-gemeinsamesLernen.jpg

Der Pflanzenentwicklung auf der Spur

Recycling von Tetrapak - Kartons  IMG 5783

 

Der Frühling kommt mit großen Schritten. Da möchte die Klasse 5.2 gerne hautnah dabei sein.

Im NW Unterricht dreht sich zur Zeit alles um die Pflanzen. Was liegt da näher als der Wunsch, das Leben dieser wundersamen Geschöpfte näher zu betrachten und zu erforschen. Vom Samenkorn zur Frucht ist es ein langer Weg.

Nachdem wir im Klassenraum Keimungsexperimente mit Bohnen- und Kressesamen durchgeführt haben, ist es nun an der Zeit die jungen Pflänzchen nach draußen zu setzen. Doch, vor dem Klassenzimmerfenster haben wir keine Fensterbank, auf die wir Blumentöpfe stellen könnten. Ein Beet auf dem Sportplatz anzulegen ist auch keine wirklich gute Idee; da waren sich alle einig.

Da wir aber alle Pflanzen gerne aus unserem Klassenraum  im Blick haben möchten kam uns eine verrückte Idee. Der alte Zaun, auf den wir im Moment schauen,  soll schöner werden! Dazu brauchen wir ungewöhnliche Pflanzgefäße, die möglichst wenig kosten. Getränkekartons liegen hier hoch im Kurs. Anstatt diese Verpackungen wegzuwerfen, gestalten wir damit am Zaun hinter dem Klassenzimmer einen hängenden Garten!

Die Bohnen, aber auch Salat, Möhren, Malven, Iris  und andere Pflanzen wurden im Klassenraum in den Tetrapaks vorgezogen und nun an den Zaun gehängt. In Zeiten mit wenig Regen können wir schnell aus dem Klassenzimer zur Blumenpflege gehen. Falls es zuviel Regnet wurden die Getränkekartons an der Unterseite durch halb aufgeschraubte Verschlüsse oder Löcher so präpariert, das überflüssiges Wasser abfließen kann. 

Schn bald erhoffen wir uns kräftige Pflanzen mit Prächtigen Blüten und vielleicht eine gute Ernte. - Die Klasse 5.2

IMG 5747

IMG 5741  IMG 5742  IMG 5783 IMG 5786  IMG 5787  IMG 5785

Drucken E-Mail