SekII-2014d.jpg

Be Smart - Don't Start 2016/2017

Fast der gesamte 7. Jahrgang nimmt an dem „Be Smart-Don´t Start“-Projekt von November 2016 bis April 2017 teil. Der Sinn dieses Projekts ist, dass man nicht anfängt zu rauchen. Das Projekt funktioniert sehr einfach. Jede Klasse bekommt ein Poster, wo jeder Schüler, der teilnimmt, seinen Namen einträgt. Zu Beginn des Projektes wird ein weiteres Poster aufgehängt. Auf diesem Poster setzen alle Teilnehmer des Projekts wöchentlich ein Kreuz als Bestätigung, nicht geraucht zu haben. Am Beginn einer neuen Woche kontrolliert der Klassenlehrer die Kreuze. Ist überall ein Kreuz gesetzt, bekommt die Klasse einen „Be smart-Coin“. Nach 24 Wochen wertet der Projektleiter die angekreuzten Wochen aus, die der Klassenlehrer am Ende jedes Monats per Internet bestätigt hat. Hat die Klasse etwas gewonnen, wird die Preisankündigung per Post zur Schule geschickt und an den Klassenlehrer weitergeleitet, der den Gewinn in der Klasse bekannt gibt. Verlieren kann niemand, denn es gibt immer Trostpreise zu gewinnen sowie auch einen Hauptpreis, regionale Preise, Preise für wiederholt teilnehmende Klassen sowie auch selbst eingeworbene Preise. Also nehmt nicht das Rauchen in Anspruch, sondern bleibt auf der Seite der Nichtraucher!

Drucken E-Mail