Banner-HP-1.jpg

Besuch der KZ-Gedenkstätte Neuengamme

„Die KZ-Gedenkstätte Neuengamme in Hamburg erinnert am historischen Ort an die über 100.000 Menschen, die von 1938 bis 1945 Häftlinge des Konzentrationslagers Neuengamme und seiner Außenlager waren.“ (Studienzentrum KZ-Gedenkstätte Neuengamme)

Am 01. und 02. November unternahm der 9. Jahrgang der IGS Friesland Nord eine Exkursion zur NS-Gedenk und Dokumentationsstätte.

Die Schülerinnen und Schüler nahmen dort an einer dreistündigen pädagogischen Führung teil, in der die Geschichte des Lagers unter besonderer Berücksichtigung der Häftlingsschicksale im Vordergrund stand. Neben der Vertiefung des in der Schule erlernten theoretischen Wissens, stand erneut die Weiterentwicklung der persönlichen Empathiefähigkeit im Fokus des Besuchs.

 

Bildergalerie:

Drucken E-Mail